Rauchmelder mit Kamera zur Überwachung

Ein Rauchmelder mit Kamera ist eine ideal Option, um bestimmte Räume heimlich zu überwachen und zu kontrollieren.

Eine versteckte Kamera in Ihrer Wohnung sorgt für mehr Sicherheit in Ihren eigenen vier Wänden. Unserer Erfahrung nach ist eine versteckte Kamera in einem Rauchmelder eine der effizientesten Möglichkeiten, eine Kamera gut zu tarnen.

KOBERT GOODS Unauffällig Überwachungs-Kamera SM03 Nacht-Sicht Rauchmelder-Attrappe mit 5 Megapixel Mini-Kamera 1920x1080p für Foto Ton & Video-Aufnahmen inkl Bewegungs-Erkennung und Fernbedienung [Energieklasse A]

KOBERT GOODS Unauffällig Überwachungs-Kamera SM03 Nacht-Sicht Rauchmelder-Attrappe mit 5 Megapixel Mini-Kamera 1920x1080p für Foto Ton & Video-Aufnahmen inkl Bewegungs-Erkennung und Fernbedienung [Energieklasse A]

Klicken Sie bitte auf das Bild, um sich den Preis bei Amazon.de anzusehen*

Der Aufbau und die Optik des Rauchmelders mit versteckter Kamera sind perfekt getarnt. Das Gerät sieht aus wie ein herkömmlicher Feuermelder, den Sie in jedem Haushalt finden können. Eine Ausnahme ist ein unauffälliges, kleines Loch, hinter dem sich eine Kamera befindet.

Verschiedene Rauchmelder-Systeme mit integrierter Überwachungskamera

In der Regel gibt es zwei verschiedene Arten von einem Rauchmelder mit Kamera, die darin versteckt ist:

  • Wandkameras
  • Deckenkameras

Käufer wählen sich die für sie geeignete Option aus, weil sie verschiedene Bereiche im Blick haben wollen. Häufig eignen sich die Wandkameras eher um bestimmte Bereiche wie zum Beispiel die Wohnungs- oder Haustür zu überwachen.

Kameras in Deckenrauchmelder sind jedoch um einiges unauffälliger als die Wandkameras, weil Deckenrauchmelder üblicher sind als Rauchmelder an der Wand. Ebenfalls ist es schwieriger für neugierige oder vorsichtige Personen, einen Rauchmelder an der Decke zu untersuchen und zu entlarven.

Mittlerweile gibt es winzige Kameras in Rauchmelder-Vorrichtungen, die Videos in hoher HD-Qualität aufnehmen. Die hohe Auflösung ermöglicht es, Personen auf den Aufnahmen zu identifizieren.

Bewegungsmelder startet die Aufnahme der verdeckten Überwachung

Die Systeme sind häufig mit einem Bewegungsmelder ausgestattet. Das hat den Vorteil, dass die Aufnahme erst beginnt, sobald sich etwas im Blickwinkel der Kamera bewegt.

Dieses Feature bringt sowohl Vorteile als auch Nachteile mit sich. Die Kamera aktiviert sich unter Umständen in Situationen, in denen sie nicht angehen soll.

Tierfreunde, mit Hunden oder Katzen könnten ihren Speicher daher mit unnötigen Aufnahmen vollstopfen. Hinzu kommen beispielsweise Gegenstände, die durch Wind bewegt werden und somit den Bewegungsmelder auslösen.

Besonders vorteilhaft ist bei der Aufnahme nur bei Bewegung, dass Sie sich später nicht durch mehrere Stunden Videomaterial kämpfen müssen. Sie sehen bei den Aufnahmen nur die Zeiten, in denen sich auch wirklich etwas ereignet hat.

Mögliche unnötige Aufnahmen durch Fehlauslösung verschwenden zwar Speicher, sind aber immer noch besser als eine Kamera, die durchgehend aufnimmt.

Live-Übertragung des Bildes

Sie umgehen die Gefahr eines zu vollen Speichers, indem Sie sich eine Kamera in einem Rauchmelder kaufen, der Ihnen die Bilder live auf Ihren PC, Ihr Handy oder ein anderes Gerät überträgt. Dies funktioniert über Ihre WLAN-Verbindung. In der Regel können Sie die Übertragung durch eine App sehen.

Gepaart mit einem Bewegungsmelder gibt es die Funktion, dass Sie eine Benachrichtigung erhalten, sobald sich der Bewegungssensor aktiviert. Falls sich etwas in Ihrer Wohnung tut, können Sie mit nur wenigen Schritten sehen, was in Ihren eigenen vier Wänden passiert.

Es gibt ebenfalls Kameras in Rauchmeldern, bei denen Sie die Perspektive mit Ihrem Handy oder einer Fernbedienung steuern können.

Ein weiteres Feature, über das einige dieser Kameras verfügen, ist die Nachtsicht. Das heißt nichts anderes, als dass diese Kameras auch in der Nacht brauchbare Bilder liefern.

Nicht selten agieren unerlaubte Eindringlinge bei Nacht. Eine Überwachungskamera in einem Rauchmelder mit Nachtsichtfunktion lässt Sie auch bei Dunkelheit erkennen, was bei Ihnen zu Hause passiert.

Rauchmelder sind extrem unauffällig

Da die meisten Vermieter mittlerweile verlangen, dass in jedem Haushalt pro Raum ein Rauchmelder angebracht sein muss. Daher ist es sehr unauffällig, wenn ein solches Gerät an der Decke hängt.

Eine Kamera in einem Rauchmelder ist definitiv eine der unauffälligsten Methoden, eine versteckte Kamera im eigenem Haus unterzubringen.

Vergessen Sie bitte nicht: Neben der versteckten Kamera mit Rauchmeldertarnung brauchen Sie dann auch einen tatsächlichen Rauchmelder, die die ihm ursprünglich angedachte Funktion erfüllt, nämlich Rauch zu melden. Sie sollten die beiden Geräte in einem gewissen Abstand anschrauben, damit es nicht sofort auffällt.

Wofür ist der Rauchmelder mit Kamera nützlich?

Eine gut getarnte versteckte Kamera in Ihrer Wohnung kann in vielen Situationen nützlich sein.

Abhängig davon, in welchem Land Sie wohnen, müssen Sie die rechtlichen Rahmenbedingungen einhalten, denn tatsächlich gilt bei einer solchen getarnten Kamera, dass die Persönlichkeitsrechte einzuhalten sind.

Einsatz bei Diebstahl

Von vielen Kunden wissen wir, dass diese die Kameras nutzen, um Diebstähle aufzudecken. Ein Beispiel: Wenn Sie vermuten, dass Ihre Putzfrau Wertgegenstände und Geld mitgehen lässt, kann Ihnen der Rauchmelder mit Kamera dabei helfen, dies zu beweisen.

Die versteckte Kamera in Form eines Rauchmelders hat in dieser Situation den Vorteil, dass es kein Wertgegenstand ist, der potenziell gestohlen werden kann. Eine versteckte Kamera in einem Kugelschreiber oder in einer Uhr wären Gegenstände, die ein Dieb möglicherweise mitnehmen könnte.

Beim Einsatz zur Aufdeckung von Diebstahl im Betrieb ist unbedingt darauf zu achten, dass alle rechtlichen Bedingungen erfüllt sind. Schießen Sie kein Eigentor, sondern beraten sich mit einem Rechtsanwalt oder einem Detektiv.

Bei „herkömmlichen“ Einbrechern ist eine versteckte Kamera ebenfalls hilfreich, um die Täter im Nachhinein möglicherweise zu identifizieren.

Geräte, die neben Bild zusätzlich Ton aufnehmen, können Ihnen helfen die Eindringlinge durch weitere Informationen zu entlarven. Einbrecher rechnen vielleicht damit, dass eine Kamera sie aufnimmt, jedoch rechnen Sie weniger damit, dass man ihre Gespräche aufnimmt. Die Gespräche können Hinweise auf die wahre Identität der Verbrecher geben.

Beachten Sie dabei unbedingt die gesetzlichen Vorschriften. Hören Sie keine unbeteiligten Personen mit diesem Gerät ab.

Einsatz bei Untreue

Wir wissen, dass manch ein Ehepartner seine bessere Hälfte mit einer solchen Kamera überführen will, wenn das Fremdgehen in den eigenen 4 Wänden stattfindet.

Rein rechtlich ist der Einsatz eines Teils wie ein Rauchmelder mit Kamera genau wie jede andere heimlich versteckte Kamera oder Spionagekamera dann wohl nicht legal.

Rauchmelderkamera ist unauffällig

Der Vorteil der Rauchmelderkamera gegenüber anderen versteckten Kameras ist die extreme Unauffälligkeit. Jeder Nutzer kann sie flexibel nach Bedarf in jedem Raum installieren.

Ein weiterer Vorteil ist die Perspektive von oben, die eine Kamera im Rauchmelder hat. Sie kann somit oft mehr erfassen als beispielsweise eine Kamera in einem anderen Alltagsgegenstand.

Die versteckte Kamera im Rauchmelder ist eine der effizientesten Methoden, bestimmte Räume zu überwachen. Solange Sie die rechtlichen Rahmenbedingungen beim Einsatz dieser Technik berücksichtigen und einhalten, lassen sich damit hervorragende Erkenntnisse erlangen.

KOBERT GOODS Getarnte Überwachungs-Kamera SM01 Decken Tarnung Rauchmelder-Attrappe mit 2 Megapixel Mini-Kamera 1280x960p für Foto Ton & Video-Aufnahmen inkl Bewegungs-Erkennung und Fernbedienung [Energieklasse B]

KOBERT GOODS Getarnte Überwachungs-Kamera SM01 Decken Tarnung Rauchmelder-Attrappe mit 2 Megapixel Mini-Kamera 1280x960p für Foto Ton & Video-Aufnahmen inkl Bewegungs-Erkennung und Fernbedienung [Energieklasse B]

Klicken Sie bitte auf das Bild, um sich den Preis bei Amazon.de anzusehen*

 

Ebenfalls oft gelesen:

Lauschabwehr, Daktyloskopie, Lügendetektortests und vieles mehr