Parabolmikrofon » Richtmikrofon günstig kaufen

Das Parabolmikrofon, auch Richtmikrofon genannt, kennen Sie sicher schon aus Film und Fernsehen. Eine typische Szene aus einem Spionagethriller zeigt, wie jemand mithilfe eines Geräts eine Konversation aus deutlicher Entfernung mithören kann.

Bei diesem speziellen Gerät handelt es sich um ein Parabolmikrofon. Damit gelingt es Ihnen, Geräusche aus größerer Entfernung hören.

Wie ist ein Parabolmikrofon aufgebaut?

Es gibt zwei verschiedene Arten von Parabolmikrofonen. Es sind

  1. die Hohlspiegelmikrofone
  2. die Richtrohrmikrofone.

Hohlspiegelmikrofon

Das Hohlspiegelmikrofon ähnelt einer Pistole. Es hat einen Griff und einen Schaft. An der Mündung dieser “Pistole“ befindet sich typischerweise ein Guckloch oder ein Visier. Durch dieses können Sie schauen und auf die Geräuschquelle zielen, die Sie aus der Entfernung hören wollen.

Unter dem Visier befindet sich eine Antenne, die von einer Schüssel umringt ist. Diese Schüssel ähnelt einer Satellitenschüssel. Da die Schüssel über ein gewisses Ausmaß verfügt, blockiert Sie das Visier des Mikrofons. Daher ist ein kleines Loch in die Schüssel eingebaut, um gutes Zielen zu ermöglichen.

An dem Gerät ist üblicherweise ein Kopfhörer per Kabel verbunden, damit Sie die angezielten Geräusche besser hören können.

Die Antenne und der Schüssel verleihen dem Hohlspiegelmikrofon ein futuristisches Aussehen. In Sachen Effizienz lässt sich als Faustregel sagen: je größer die Schüssel ist, desto besser können Sie Geräusche aus der Entfernung empfangen.

Richtrohrmikrofon

Ein Richtrohrmikrofon sieht in der Regel aus wie ein schlichter Stab mit Öffnungen. Schallwellen, die nicht aus der Richtung kommen, in der Sie den Stab richten, werden nur schwach empfangen.

Richtrohrmikrofone eignen sich im Gegensatz zu Hohlspiegelmikrofonen besser, um bestimmte einzelne Geräusche herauszufiltern. Hohlspiegelmikrofone sind eher dafür gedacht, um Geräusche aus der Entfernung zu hören.

Wie funktioniert ein Parabolmikrofon?

Jedes Geräusch erzeugt einen natürlichen Schall. Wenn Sie das Mikrofon auf eine bestimmte Geräuschquelle ausrichten, fängt es speziell diesen Schall auf und verstärkt ihn. In der Folge sind dadurch die Geräusche aus weiterer Entfernung wieder gut verständlich.

Einsatzmöglichkeiten für Parabolmikrofone

Häufig kommen solche Mikrofone in Situationen zum Einsatz, in denen die Geräuschaufnahme aus nächster Nähe nicht möglich ist. Daher findet diese Art von Mikrofon oft in Film, Fernsehen und auch Theater einen Nutzen.

Schauspieler, die Szenen spielen, die nicht nachträglich vertont werden, müssen verständlich sein, ohne dass Mikrofone zu erkennen sind. Dabei halten Soundassistenten die Mikrofone entweder mithilfe einer Ton-Angel über die Schauspieler oder sie befestigen ein Parabolmikrofon an eine Kamera.

Nicht nur Schauspieler profitieren vom Parabolmikrofon. Es findet ebenfalls Verwendung in Interviews.

Im Theater hat ein solches Mikrofon ebenfalls einen Platz. Man benutzt es, um die Aufnahmequalität zu verbessern.

Das Gute an einem Parabolmikrofon: Es verstärkt nicht nur angezielte Geräusche, es dämmt auch ungewollte Nebengeräusche.

In einer Szene aus einem Film, in der beispielsweise zwei Charaktere auf einer stark befahrenen Straße miteinander reden, würden Sie ohne ein Parabolmikrofon nur den Verkehrslärm mitbekommen. Die Benutzung des Mikrofons erlaubt verständliche Konversation in lauten Szenen.

In der Ornithologie benutzen Wissenschaftler diese Mikrofone, um Vogelrufe wahrzunehmen. Bei der Beobachtung von seltenen Vogelarten, die zusätzlich noch sehr scheu sind, laufen Ornithologen in Gefahr, bei einem näheren Kontakt ihr Ziel zu verscheuchen. Ein Richtmikrofon ermöglicht das Hören der Vogelrufe aus deutlicher Entfernung.

Diese Methode funktioniert nicht nur bei Vögeln, sondern bei jedem Tier, das sehr scheu ist. Wenn ein Forscher einen Vogel nicht nur durch das Aussehen identifizieren kann, eignet sich das Mikrofon, um die Art festzustellen.

Geräusche und Gespräche aufzeichnen

Mit vielen Parabolmikrofonen können Sie Geräusche zusätzlich aufzeichnen. Dabei unterscheiden sich die Produkte dadurch, dass die einen automatisiert aufnehmen können und andere Geräte durch beispielsweise ein AUX-Kabel mit einem Aufzeichnungsgerät verbunden sein müssen.

Das AUX-Kabel oder besser gesagt einen AUX-Anschluss kennen Sie möglicherweise aus Ihrem Alltag. Fast jeder Kopfhörer verfügt über diesen Anschluss. Mit den entsprechenden Programmen oder Apps können Sie mit einem PC oder sogar mit Ihrem Mobiltelefon aufzeichnen.

Für Experten im Thema Sound Design ist ein Parabolmikrofon ein Muss. Um eine angenehme Soundkulisse für den nächsten Blockbuster zu erstellen, müssen Sound Experten diverse Geräusche in purer Form aufnehmen. Das bedeutet, Nebengeräusche sind zu vermeiden. Parabolmikrofone eignen sich genau dafür.

In der Entwicklung von neuen Auto- und Flugzeugmodellen ist das Hohlspiegelmikrofon beliebt. Da Geräuschverschmutzung ein immer wichtiger werdendes Thema für Naturschützer und in Sachen Lärmbelästigung ist, achten Entwickler auf die Lautstärke von neuen Automobilen.

Es gibt theoretisch die Möglichkeit, ein Parabolmikrofon zum Abhören fremder Gespräche zu benutzen. Im Gegensatz zu Film und Fernsehen, benutzt jedoch niemand, der die Gesetze einhält, ein Richtmikrofon, um andere Menschen abzuhören. Das ist illegal.

Parabolmikrofone haben im Militär in Kriegszeiten einen Zweck, um wichtige Informationen durch Spionage herauszufinden. Als Abwehr gegen diese Art von Spionage wurde ein Rauschgenerator benutzt. Dieses Gerät macht den Einsatz eines Richtmikrofons nicht möglich. Bei der Aufnahme der Gespräche wäre nur ein Rauschen zu hören.

Die bestverkauften Richtmikrofone

Welche Richtmikrofone sich am Markt behaupten, zeigt die Bestsellerliste des größten Online-Händlers Amazon. Wer sich dort unter einer Vielzahl von Wettbewerbern durchsetzt, muss Qualität liefern.

Fazit zum Parabolmikrofon

Wenn Sie Geräusche aus deutlicher Entfernung wahrnehmen wollen oder lediglich Geräusche in purer Form aufzeichnen wollen, ist ein Richtmikrofon die beste Methode, um dies zu tun.

Der Einsatz beider Varianten ist extrem simpel. Sie können die Geräte als Laie benutzen und ähnliche Resultate wie Experten erzielen.

Ebenfalls oft gelesen:

Lauschabwehr, Daktyloskopie, Lügendetektortests und vieles mehr