Abhörschutz für Handys » so schützen Sie sich vor Abhören

Abgeschirmte Hüllen gegen das Abhören von Mobilfunkgerät & Smartphone

Wer ein Handy, Smartphone oder anderes Mobilfunkgerät nutzt läuft immer Gefahr, dass jemand dieses Gerät „umfunktioniert“ hat und nun diesen nun wie ein Abhörgerät arbeitet.

Schon früh machten sich Experten Gedanken, wie man dieses Problem in den Griff bekommt. Was ist der geeignete Abhörschutz für Handys?

Die seinerzeitigen Pläne zur Fabrikation eines geschirmten Koffers zur Aufbewahrung von Mobilfunk-Telefonen während wichtiger Gespräche oder Konferenzen hatten konkrete Hintergründe.

Box gegen Handyspionage

Im Jahr 2011 war in der Presse zu lesen, dass gefährdete Betriebe sich mit Hilfe von Metall – Behältnissen vor Wirtschaftsspionage via Smartphone schützen wollten. Handys und Smartphone wurden bei vertraulichen Beratungen in Metallbüchsen verbannt.

Die Maßnahme basierte auf der Vermutung, das professionelle Wirtschaftsspione oder Geheimdienste manipulierte Mobilfunktechnik für Lauschaktionen nutzen können.

Spezialisten sprechen in solchen Fällen von “eingefrorenen Funktelefonen”, die den falschen Eindruck hervorrufen, dass sie abgeschaltet seien.

Gut zu wissen: ausgeschaltete Mobilfunktelefone, also stromlose Geräte, lassen sich aus der Distanz auf keinen Fall von dritten Personen einschalten.

Der Einsatz von Blechdosen war nicht gerade sehr fortschrittlich.

Schutzhüllen gegen das Anhören von Mobiltelefonen

Nach gründlichen Forschungen nach einem geeigneten Materials zur Abschirmung und vielen Messreihen entstanden verschiedene Schutzhüllen gegen Abhören für Handys einiger Hersteller.

Wichtig war, dass das hochleitfähige Schirmungsgrundmaterial für magnetische Felder im KHz- und im gemessenen MHz- Frequenzbereich sehr gute bis hervorragende Schirmungsdämpfwerte aufweist.

Die Abschirmung elektromagnetischer Wellen mit Werten zwischen 65dB und über 70dB ist im oberen MHz-Bereich und im gemessenen GHz-Bereich sollte gegeben sein.

Vorteile einer Abhör-Schutzhülle für Handys

  • Die zur vor dem Abhören zu schützenden Handys und Smartphone sind fachmännisch aufbewahrt und verbleiben in Sichtweite der Inhaber, da das in der Abschirmhülle befindliche Gerät  im Raum verbleiben kann.
  • Befinden sich unwissentlich gehackte Mobilfunktelefone darunter, ist deren Schnittstelle zur Außenwelt unterbrochen. Ein ungewollter Abfluss von Informationen ist so verhindert.
  • Die Lagerung der Mobilfunkgeräte in der Schutzhülle verhindert einen möglicherweise willentlich herbeigeführten Lauschangriff im Verlauf geheimer Absprachen, Verhandlungen oder Beratungen.
  • Da die Mobilfunkgeräte nicht ausgeschaltet werden müssen, erübrigt sich die Neueingabe der PIN.
  • Hardware-Manipulationen wie der Einbau einer Abhörsoftware in das Mobilfunktelefon / Smartphone sind durch die Abschirmung unwirksam.

Die besten Schutzhüllen zum Abschirmen von Handys

Hier finden Sie die Bestseller des größten Online-Händlers auf dem Gebiet der Schutzhüllen zum Abhören von Handys:

Lauschabwehr, Daktyloskopie, Lügendetektortests und vieles mehr